Guckt mal wer da guckt!

Sonntag, 10. Mai 2009

Muttertagswunderknäuel - Die Eröffnung!

Ich hab heute morgen nicht schlecht gestaunt. Erstmal hat mich meine Familie verwöhnt, Frühstück gemacht, Lieblingsmusik, Blumen von Mann und Kindern, kleine Geschenke und Gedichte. Toll.

Und dann durfte ich mein Knäuel auspacken. Liebe Eve, Kaktushase! mein Herz hat gehüpft und jubiliert. Ich hab mich soooo riesig über das Tausendschön Garn gefreut, das kanst du dir nicht vorstellen. Ich hab zwei Stränge in meinem Vorrat liegen, aber bisher nicht angefangen damit, weil die sooo schön sind, dass ich mich nicht traute sie zu verarbeiten, weil dann sind sie ja weg. Nun hab ich die Strohblume, die mir sowas von gut gefällt, weil das genau meine Farben sind. Du hast dir allein beim Aussuchen schon so viel Mühe mit mir gegeben. Wunderbar. Ich hab natürlich gleich den Muttertagsstatus raus hängen lassen und mich auf die Couch gesetzt und angesschlagen. Diese Wolle ist ein Traum zu stricken. Ich hab das Bündchen und den ersten Mustersatz fertig. Bilder davon gibts dann erst am Abend. Wir müssen jetzt SchwieMu im Kkhs besuchen.

Liebe Eve: Laß dich dolle knuddeln, deine Überraschung ist dir gelungen! Danke!



Hier Detailfotos von der schööööönen Farbe:





Und hier nun das Angestrickte:



Das gibt den falschen Zopf. Das Stricken macht voll die Freude. Ausgestrickt hab ich noch nichts, aber das ist nicht schlimm. Das Stricken ist soooo schön! Danke nochmals liebe Eve!

Kommentare:

  1. Oh, da freue ich mich sehr, dass Dir das Knäul so gut gefällt. :-))
    Hoffentlich auch der Inhalt ein bisschen.

    Wünsche Dir viel Spass beim weiterstricken, der Anfang sieht schon sehr gut aus. :-)

    Liebe Grüße
    Eve

    AntwortenLöschen
  2. Hallo claudi,ich finde deinen blog super super schön und hab auf mein blog einen award für dich,musst ihn dir nur hoelen..-


    Lg Jeannette

    AntwortenLöschen

Hab Dank für deinen netten Kommentar...