Guckt mal wer da guckt!

Donnerstag, 18. Februar 2010

Handatasche ....





...ähm ne Handytasche. Quatsch! Handy MÜTZE!!! Denn das ist schließlich die erste Aufgabe bei der Nadelparade 2010. Zum Glück nur ein kleines Projekt, denn ich bekomme mich ja derzeit nicht zu besonders viel aufgerafft. Ich hab ein Wollrestchen mit meinen derzeitigen Lieblingsfarben gefunden... und dann das Broadripple Muster verarbeitet. Zum Schluß nen Knoten mit Gebamsel, fertig war das Mützchen. Ich find das richtig goldig...


Ach übrigens man kann bei der Nadelparade noch mitmachen. Einfach hier melden.


Und hier seht ihr, wer sich schon alles angemeldet hat (mit Links zu den bereits erstellten Werken).


Ach und wie man auf dem Foto gut sieht: Die Sonne scheint! Der Frühling kann kommen. Den brauch ich aber auch so langsam. Das lustlose durchs Leben wandeln macht nicht wirklich Spaß...
Ich grüße hiermit auch all meine fleißigen Blogleser und Kommentierer. Danke dass ihr auch schaut wenns mal lange nichts Neues gibt.
Habt noch ne schöne Restwoche.
Liebe Grüße schickt euch Claudia

Kommentare:

  1. Huhu Claudi,
    was für eine lustige Idee....eine HandyMütze. Toll sieht die aus.
    Deine Spüli´s sind auch spitze.
    Liebe Grüße
    Tanja
    ....juhuuu der Frühling kommt!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ui, da ist ja heimlich, still und leise noch eine fertig geworden! Sehr hübsch ist sie geworden, eine richtig schöne Farbe.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudi,
    total witzig, Deine Handytasche, das Muster gefällt mir und auch das "Gebamsel"...
    die Spülis find ich sehr schön, sind ja fast zu schaden für den Gebrauch...

    herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar im Drosselgarten...

    ein schönes Wochenende wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  4. Das Voting für die Handy-Mütze ist eröffnet: http://gefangener-engel.de/?p=10375

    Viel Glück!!!

    AntwortenLöschen

Hab Dank für deinen netten Kommentar...