Guckt mal wer da guckt!

Montag, 23. März 2009

Blog Award


Dieser Tage hatte ich abends mal wieder Lust zum Blog-Hopsen. Da traute ich plötzlich meinen Augen nicht. Da gabs nen Award und ich fand meinen Namen unter denen die den bekommen sollten. ICH???? Das kann doch garnicht sein. Ich fühle mcih stolz und vorallem sehr geehrt. Zumal der von einer Seite kommt wo ich es nie erwartet hätte. Bitte nun nicht falsch verstehen. Karin und ich kennen uns nu schon einige Jährchen, wenn auch nur virtuell. Aber das ist eine tolle Freundschaft geworden, wenn wir uns nu auch nicht sooooo oft lesen. Aber das Band ist da. Lieben Dank Karin für dein Vertrauen.

Hier der Text dazu: “diese Blogs sind überaus zauberhaft. diese netten blogger versuchen freunde zu finden und zu sein. sie sind nicht darauf aus, sich selbst als die größten darzustellen. unsere hoffnung ist, dass wenn das band dieses preises weitergereicht wird, mehr freundschaften weitergereicht werden. bitte gebt diesen bloggern mehr aufmerksamkeit. gib’ diesen award an acht blogger, die weitere acht blogger auswählen müssen und diesen schlau geschriebenen text in ihren award-post mit aufnehmen müssen.”
So und nun darf ich acht Blogger ernennen und diese sind (ich weiß, das einige der hier nun genannten stöhnen werden. Dennoch bitte ich um Verständnis. Ich hab schließlich eeeeeewig keinen Award mehr bekommen. Nehmt ihn doch bitte an und gebt ihn zumindestens an eine Person weiter. Würd mich riesig freuen.

Als erstes bekommt ihn natürlich Irishteddy, warum? Die ist immer für mich da, mit der kann ich nachts stundenlang telefonieren und sie ist so grotten ehrlich, dass es manchmal schwer fällt ihre Kritik hinzunehmen, aber diese Kritik ist immer Konstruktiv und niemals böswillig. Danke Iris für alles!

Als zweites mag ich den Award an meine Holziris weiterreichen: Iris ist auch immer da, hat immer ein Ohr und hat immer voll Verständnis, wenn man sich mal ein paar Tage (oder gar Wochen nicht melden kann). Sie ist einfach ein Engel!

An dritter Stelle bekommt diesen Award mein Monsterchen:
Sie hat die seltene Gabe in den passendsten Momenten fürchterlich emotionale Karten zu schicken. Sie ist ein wahrer Freund und einfach nur toll!

An vierter Stelle hab ich dann noch die Erdbeersandra:
Sie ist immer soooo herzerfrischend und fröhlich, trotz harter Zeiten!

An fünfter Stelle verleihe ich den Award an Dolphine:
Jennys Ideen sind immer klasse und sie hat immer die Augen und Ohren überall und dadurch so wachsam und hält damit böses von mir fern. Danke Jenny!

Sechtens, bekommt ihn die liebe Heidi, die versorgt mich nämlich immer mit dem was der Stempler am Meisten braucht: Stempelabdrücke *hahahaha* .... außerdem ist die Heid sooooo ein gute Mensch und macht immer so schöne Sachen und ihren Blog besuchen viele Menschen, da macht es Sinn ihr den Award zu geben, damit er auch weitergetragen werden kann.

Siebtens mag ich den Award noch an Ginic verleihen. Leider hat sie keinen Blog nur ne HP. Ob das geht? Egal, sie bekommt den einfach verpaßt!

Achtens, jetzt wirds schwer.... bekommt ihn die Oberzicke, Heike. Warum gerade Heike? Heike hat ein Band zu meiner Vergangenheit, dass mich diese Woche ziemlich in den Bann gezogen hat. Außerdem hat sie mit ihrem Paperminutes Blog ne tolle Sache ins Leben gerufen, da weiß ich, das viele Blogger Spaß mit haben.

So lange Rede, kurzer Sinn. Lieben dank für diesen Award, Karin!

Kommentare:

  1. Ja wenn du mir auch nicht auf die Füße trittst... Hätte Anke mich nicht draufgestubst, wär mir der auch nicht aufgefallen *hihi* und du solltest da auch mal gucken - du hast ihn nämlich nu doppelt bekommen *Kopptätschel*

    AntwortenLöschen
  2. Oh, dat hätt ich auch nich gesehen.... Danke Claudi, dass du an mich gedacht hast!

    Knutsch -
    Heidi.

    AntwortenLöschen

Hab Dank für deinen netten Kommentar...